Landesverband für die Rehabilitation der Aphasiker in Mecklenburg-Vorpommern
Landesverband für die Rehabilitation der Aphasiker in Mecklenburg-Vorpommern

Selbsthilfegruppe Schlaganfall & Aphasie Rostock-Lütten Klein

 

Treffpunkt:       Wann?     Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat um 14.30 Uhr

                        Wo?         Im Lütten Kleiner Mehrgenerationenhaus

                                         (Stadtteil- und Begegnungszentrum)

                                         Danziger Str. 45 D, 18107 Rostock

                                         Haltestelle Rügener Str. der Straßenbahn-Linien 1 und 5

 

Gruppensprecherin:     Gerda Pichlo

                                         Tel.: 0381/12 08 517

                                         E-Mail: gpichlo@kabelmail.de

Selbsthilfegruppe Aphasie Wolgast

 

Treffpunkt:       Wann?     1 x  im Monat

                        Wo?         Volkssolidarität Wolgast, Ostrowskistr. 1

 

Gruppensprecher:         Frank Rothe

                                         Tel.: 03836/600175

Selbsthilfegruppe Aphasie Heringsdorf

 

Treffpunkt:       Wann?      1 x im Monat

                        Wo?          Reha-Klinik Usedom (Heringsdorf)                                       

 

Gruppensprecher:         Andreas Döbler

                                         Tel.: 038376/ 20 258

Selbsthilfegruppe Aphasie Gützkow

 

Treffpunkt:        Wann?     1 x im Monat

                         Wo?         Pension Hasenberg, 17506 Gützkow                                    

 

Gruppensprecher:         Detlef Nemitz

                                          Tel.: 038353/50400

Selbsthilfegruppe Aphasie Bergen

 

Treffpunkt:         Wann?     1x im Monat  

                          Wo?         Sana Krankenhaus, Calandstr. 7-8                                                               

Gruppensprecher:           Torsten Spakowski

                                            Tel.: 038353/50712

                                            E-Mail: spakii@freenet.de
 

Selbsthilfegruppe Aphasie Neubrandenburg

 

Treffpunkt:          Wann?      1 x im Monat

                           Wo?          DRK-Kreisverband Neubrandenburg, Blumstr. 32

 

Gruppensprecher:            Torsten Spakowski

                                             Tel.: 038353/50712

                                             E-Mail: spakii@freenet.de

Selbsthilfegruppe Aphasie Stralsund

 

Treffpunkt:           Wann?      1 x im Monat

                            Wo?          KISS Stralsund; Mönchstr. 17,

                                             18439 Stralsund                                         

 

Gruppensprecher:             Torsten Spakowski

                                              Tel.: 038353/50712                                                                       E-Mail: spakii@freenet.de

Selbsthilfegruppe Aphasie Bad Sülze

 

Treffpunkt:           Wann:        Jeden letzten Dienstag im Monat, um 14.00- ca. 17.00 Uhr

                            Wo?          Aphasie-Regionalzentrum der MEDIAN Klinik

                                              Kastanienallee 1

                                              18334 Bad Sülze

                                              Tel. 038229 72530

 

Gruppensprecher:                 Frau Ingrid Brauer
                                              Gebrüder-Witte-Str. 25
                                              17489 Greifswald                   

Gemeinsam neue Wege der Problembewältigung finden
Gemeinsame Vertretung ihrer Interessen nach außen Zusammen in eigener Sache aktiv werden
Selbstbestimmtheit
Wege aus der Isolation und Verzweiflung finden

 

Seit Januar 2006 gibt es die Aphasie- Selbsthilfegruppe Bad Sülze. Jeden letzten Dienstag im Monat treffen wir uns in den Räumlichkeiten der MEDIAN Klinik Bad Sülze. Entlastet durch das Kennenlernen anderer Betroffener finden wir in der Gruppe Halt, Vertrauen, Aufmunterung und Verständnis. Dies fördert die gegenseitige Unterstützung, Information, Gemeinschaft und Austausch von Erfahrungen innerhalb der Gruppe. Im Rahmen unserer regelmäßigen Treffen tragen auch gemeinsame Spielnachmittage, Sportveranstaltungen, Ausflüge und Grillfeste zu einer gegenseitigen Unterstützung bei.

 

.